AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
B&B Organisation, Inhaber: Tobias Blumreiter

§ 1 Abschluss Reisevertrag
1.1. Mit der Buchung (mündlich, telefonisch, elektronisch, schriftlich) nimmt der Teilnehmer verbindlich an der angebotenen Fahrt teil. Grundlage dafür sind die Leistungen und ergänzenden Informationen des Reiseveranstalters für die jeweilige Fahrt, soweit diese dem Teilnehmer vorliegen.
1.2. Der Teilnehmer erhält nach Buchung eine elektronische Buchungsbestätigung.
1.3. Der Teilnehmer hat für alle Vertragsverpflichtungen einzustehen. Für seine eigenen und deren für die er ebenfalls gebucht hat.

§ 2 Bezahlung
2.1. Die Zahlung erfolgt per Vorkasse, mindestens 1 Woche vor Veranstaltung, nach Buchungsbestätigung.
2.1. Leistet der Teilnehmer nicht entsprechend den vereinbarten Zahlungsfälligkeiten, so ist der Reiseveranstalter berechtigt, vom Reisevertrag zurück zu treten.

§ 3 Rücktritt Teilnehmer
3.1. Der Teilnehmer kann vor Beginn der Fahrt zurücktreten. Der Rücktritt muss schriftlich erfolgen. Die Stornobedingungen der einzelnen Fahrten sind hier zu berücksichtigen.
3.2. Der Teilnehmer kann bis vor Beginn der Fahrt einen Ersatzteilnehmer vorschlagen der für ihn die Fahrt antritt.
3.3. Stornostaffel:
Bei Buchungen, die später als 7 Tage vor dem Termin storniert werden, wird der Gesamtpreis als Bearbeitungsgebühr erhoben!
Zeitpunkt der Stornierung Erstattung des Gesamtpreises in %
bis 4 Wochen (28 Tage) vor Termin 100 %
3 Wochen (21 Tage) vor Termin 75 %
2 Wochen (14 Tage) vor Termin 50 %
1 Woche (7 Tage) vor Termin 25 %

§ 4 Rücktrittsvorbehalt Reiseveranstalter
4.1. Falls die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht wird, kann der Reiseveranstalter bis zu 1 Woche vor Fahrt vom Reisevertrag zurück treten. Wird die Fahrt aus diesem Grund nicht durchgeführt, erhält der Kunde die bereits geleisteten Zahlungen umgehend zurück.
4.2. Bei einem Rücktritt aus oben genanntem Grund übernimmt der Reiseveranstalter keine Erstattung für Fremdleistungen oder Arbeitszeitausfall.

§ 5 Ansprüche / Pflichten des Teilnehmer
5.1. Der Teilnehmer ist verpflichtet, dem Reiseveranstalter einen auftretenden Mangel unverzüglich anzuzeigen. Unterlässt er dies, tritt eine Minderung des Reisepreises nicht ein.

§ 6 Haftungsbeschränkung
6.1. Der Teilnehmer nimmt auf eigene Gefahr an der Veranstaltung teil. Der Teilnehmer erklärt mit Unterschrift der Haftungsausschlusserklärung den Verzicht auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen.

§ 7 Änderungsvorbehalt
7.1. Der Reiseveranstalter (B&B Organisation, Inhaber: Tobias Blumreiter, Gabelsbergerstr. 55, 86199 Augsburg) behält sich Änderungen der AGB vor.



Verzichtserklärung
Ich nehme an der Veranstaltung auf eigene Gefahr teil.
Insbesondere stelle ich die Organisatoren und jeden Mitspieler von jeglicher Haftung frei.
Ich verzichte auf Ansprüche jeder Art für Schäden, die im Zusammenhang mit der Veranstaltung entstehen.
Ich verzichte auf mein Recht am eigenen Bild und genehmige die Veröffentlichung von gemachtem Bildmaterial.

Ich habe die AGB‘s und die Verzichtserklärung gelesen, verstanden und erkläre mich mit allenPunkten einverstanden.
Stand, Januar 2013
>AGB als PDF<